Bienenraum-NRW schafft Blühflächen für Bienen, Wildbienen und andere Insekten. Diese neu angelegten Flächen bieten wertvolle Lebensräume in bestehenden Agrarlandschaften. Sie sind Brut-, und Rückzugsgebiet für viele Insekten und bieten ein breites Nahrungsangebot.
Sie dienen aber auch kleinen Säugetieren wie Feldhamstern und Hasen sowie Vögeln und Rebhühnern als Nahrungs- und Rückzugsgebiete.
Als Pate helfen Sie Flächen für die Artenvielfalt zu schaffen und Lebensräume neu zu gestalten. Als Dank erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde und auf Wunsch ein Holzschild mit Ihrem Namen auf „Ihrer“ Parzelle. Premium-Paten erhalten jedes Jahr zusätzlich eine Glas Imkerhonig.
Back to Top