Als Pate werden Sie Teil unseres Projektes für mehr Artenvielfalt. Die Idee ist es, landwirtschaftlich genutzte Flächen in Blühflächen zu verwandeln. Mit Ihrer Patenschaft wird eine weitere Fläche zu einer „blühenden Landschaft“. Anstelle von Mais, Getreide oder Raps wird eine Blühmischung ausgesät, die Bienen und Insekten als Nahrungs-, und Lebensraum dient. Auch werden Totholzstapel und Steinhügel als zusätzliche Nisthilfen geschaffen.

Mit Ihrem finanziellen Engagement werden die Landwirte für die Aussaat der Blühmischung bezahlt bzw. entschädigt, da keine weiteren Gewinne aus diesen Flächen erzeugt werden können.

Wo?
Back to Top